2016 Sahara Race Teil 1

2016 Sahara Race Teil 1

7 Tage, 250 km - Team "Black Forest Ultra Trail" aus Deutschland stellt sich der Herausforderung.

Namibia, eine einzigartige Wüstenlandschaft, Heimat einer der ältesten Wüsten sowie die größten Dünen der Welt. Es liegt an der Westküste des südlichen Afrika mit Südafrika im Süden und dem Atlantischen Ozean im Westen gelegen, wo tosenden Wellen, die älteste Wüste treffen.

4desertTeamDE1

Namibia, eine einzigartige Wüstenlandschaft, Heimat einer der ältesten Wüsten sowie die größten Dünen der Welt. Es liegt an der Westküste des südlichen Afrika mit Südafrika im Süden und dem Atlantischen Ozean im Westen gelegen, wo tosenden Wellen, die älteste Wüste treffen.

Der Sahara-Race 2016 vom Veranstalter 4Desert ist eine internationale Veranstaltung mit mehr als 40 Nationalitäten. An den Start gehen 222 Teilnehmer darunter auch das Deutsche Team "Black Forest Ultra Trail" Wolfgang, Tom, Olli und Jürgen nehmen diese Herausfordung gerne an und machen sich auf dem Weg in das Land mit 300 Sonnentage im Jahr um Ihre Fußabdrücke in der Sahara zu verewigen.

Bei solch einem Lauf kommt es vor allem darauf an, niemals mit leeren Speichern zu laufen, hierauf haben sich die Jungs Tage, Wochen und Monate vorbereitet. Dies galt auch für das passende Equipment.

Kriterien hierfür sind ganz klar das Gewicht, Platzersparnis sowie Funktionalität.

Wir sprachen gemeinsam über die Lage vor Ort sowie die Einsatzmöglichkeiten der Schlafmatten und kamen gemeinsam (Team Black Forest Ultra Trail und Timber Outdoor) zu dem Entschluss das die Inertia X-Wave sowie die Static V2 von Klymit die beste Wahl für solch ein Ereignis ist.

Bei 270 km in 7 Tagen spielt das Gewicht sowie die Platzersparnis eine sehr große Rolle. Die Inertia X-Wave die durch Ihre minimalistische Bauweise 3/4 ein Gewicht von 349 g erzielt, was ein sensationellen Packmaß von 20x09 cm in jeden Rucksack oder Marschgepäck zulässt. Dies ermöglicht mehr Platz für andere Dinge - Wasser, Wasser, Wasser !

klymit_sleepingpads-4desert_1

Drei Teilnehmer entschieden Sie für die Inertia X Wave, da für sie ganz klar Gewichts/Packmass-Vorteil im Vordergrund stand. Einer der Teilnehmer entschied sich für die Static V2, da für Ihn nicht nur das Gewicht/Packmass im Vorgrund stand, sondern auch das Komfortlevel, was nicht zu kurz kommen sollte in der Ruhephase. Diese Entscheidung muss jeder Teilnehmer für sich treffen wie viel Komfort er benötigt. 

Ein Make up hat das Team wirklich nicht nötig, doch ein kleines "Make up Starter Kit" kann nur zur Motivation beitragen. Aus diesem Grund hat Timber Outdoor der Anfrage von Sponsoren Team Shirts sofort zugestimmt. Die Jungs können sich sehen lassen und wir daheim gebliebenen werden Sie sofort auf den ersten Blick wiedererkennen. Ich höre euch jetzt schon rufen "da ist schon wieder einer von den Wilden Black Forest Ultra Trail Jungs".  

Timberoutdoorsponsorenshirts

Auf diesem Weg möchten wir uns auch bei Wolfgang, Tom, Olli und Jürgen bedanken für das Vertrauen in uns, sowie die Möglichkeit.

Die Jungs trafen eine ausgezeichnete Wahl aus unsere Sortiment, die wir nicht hätten besser treffen können. 

Die Norrona /29 tech T-Shirt sowie das /29 tech Longsleeve Shirt.  

Sehr komfortabel gebürstetes Polyester T-Shirt mit Polygiene® zur Geruchsbekämpfung.

Geeignet für den täglichen Gebrauch vom Berg bis ins Büro, sowie in diesem Fall bis zur Wüste. UPF Faktor 50.

Polygiene®


Innovative Geruchsbekämpfungstechnik mit Silbersalz, eine hochwirksame antimikrobielle aus recyceltem Silber hergestellt, um das Wachstum von Mikroorganismen zu hemmen. Umweltfreundliche Polygiene® ist bluesign®-zugelassen und auf der Oeko-Tex®-Liste zertifizierter Produkte.

Timberoutdoorsponsorenshirtsgreen

Abschließend bleibt uns jetzt nur noch zu sagen:

Wir wünschen Euch Wolfgang, Olli, Tom und Jürgen viel Glück und viel Erfolg!!

Jede Menge Menschen, werden die Daumen drücken und mit euch mitfiebern. 

Klugscheißermodus: Der Schmerz vergeht, der Erfolg /die Erinnerung bleibt !

Viele herzliche Läufergrüße! Keep on running!

Timber Outdoor Team